Info

Die Karlsruher Tafel e.V. ist ein gemeinnütziger und mildtätiger Verein der schon seit 1996 besteht. Damit sind wir die älteste Tafel in  Karlsruhe. Die Waren, die wir gegen eine geringfügige Kostenbeteiligung weitergeben, werden uns von Sponsoren gespendet.

Wir sind ca. 100  ehrenamtlich arbeitende Frauen und Männer, die überschüssige Lebensmittel sammeln und an bedürftige Menschen weitergeben. 

Die Karlsruher Tafel e.V. sammelt Lebensmittel wie Obst und Gemüse, Backwaren und Milchprodukte, Konserven und Fertiggerichte, Teigwaren, Säfte und Süßwaren, Tee und Kaffee, Fleisch, Wurst und Fisch.

Als mildtätiger Verein unterstützen wir Menschen, die am Rande des Existenzminimums leben und sich deshalb nicht ausreichend ernähren können. Das können Alleinerziehende, einkommensschwache Familien, Rentner und andere Menschen in Not sein. Wir beliefern zusätzlich soziale Einrichtungen wie:  Tagestreffs, Übernachtungsheime, Beratungsstellen und karitative Einrichtungen.

 

Der Vorstand der Karlsruher Tafel e.V. besteht aus

Joachim Ruf, Schriftführer /Sponsoring

Ursula Höhn, stellvertretende Vorsitzende

Vera Scholl, Vorsitzende

Hertha Pfeifer, Schatzmeisterin

 

Sie finden uns:  Nördliche Uferstr. 8

                             76185 Karlsruhe                              

                             Straßenbahn 5, Haltestelle Rheinhafen

                             Tel: 0721 501 751          

                             Mail: Information@karlsruher-tafel.de